Back to Top


HVWin10

Ein Hausverwaltungsprogramm, so wie sie es brauchen.


Wichtig ist die Unterstützung bei Fragen und die Problemlösungen die wir zeitnah umsetzen um einen reibungslosen Betrieb für sie zu gewährleisten.


   HVWin10

      Hausverwaltungssoftware mit integrierter Dokumenten und Fristenverwaltung

      für den Selbstverwalter bis zum Immobilienspezialisten.



Das DATA&SERVICE-Programmpaket ist das Ergebnis einer professionellen Entwicklung,

welches Ihnen eine stabile, zukunftsichere Anwendung gewährleistet.


Laufende Anpassungen und Weiterentwicklung

Da uns der Kundensupport sehr wichtig ist, erhalten wir in diesen Gesprächen das Feedback,

welches uns bei der Weiterentwicklung hilft.


Die intuitive Oberfläche ermöglicht eine sehr kurze Einarbeitungsphase.

Übersichtliche Menüleisten und bis zu fünfzehn Programme können gleichzeitig offen gehalten werden.

Termine und Erinnerungen werden bei Programmaufruf automatisch angezeigt.


Programmupdates werden automatisch vom Programm abgeholt und installiert, sie können die Updates aber auch über unsere Homepage downloaden und installieren.




Überblick

image

Automatisierte Entgeltvorschreibung

image

individuelle Betriebskostenabrechnung

image

Hauseigentümerabrechnung, Beilblätter

image

Dokumente & Fristen

image

zeitgemäße Technologie zeitgemäße Technologie




AUTOMATISIERTE ENTGELTVORSCHREIBUNG

  • direkte Eingabe von Vorschreibungs-Komponenten oder

  • automatische Aufteilung von Vorschreibungs-Objektsummen nach Nutzflächen, Anteilen oder anderen Umlageschlüssel;

  • beliebige Anzahl von Vorschreibungsposten und Schlüssel pro Objekt und Bestandeinheit;

  • Bestandeinheit-Stammblätter;

  • Zinslisten (mehrere übersichtliche Varianten);

  • Zahlscheine (monatlich, Quartals-Set, jährlich) mit optisch lesbarer Zone für automatische Verbuchung des Zahlungseingangs;

  • Mieterverständigungen, Wohnbeitragsverständigungen (mehrere übersichtliche Varianten);

  • USt pro Bestandeinheit definierbar;

  • (Möglichkeit der automatischen Vorsteuerkürzung beim Direktbuchen)


Vorschreibung

AUTOMATISIERTE WERTSICHERUNG

  • alle MRG-geregelten Wertsicherungsarten und viele individuelle Arten mit Nachverrechnung;

  • aussagefähige Wertsicherungs-Verständigungsbriefe in vielen Varianten;

  • individuelle Wertsicherung pro Vorschreibungsposten;

  • Indizess können selbständig verwaltet werden;





BESTANDNEHMERBUCHHALTUNG

  • Bestandnehmerkonten (Bildschirm);

  • Kontoauszüge;

  • automatische monatliche Sollstellung der Konten;

  • Direktverbuchung der Zahlungseingänge durch den Anwender oder vollautomatisch vom Datenträger der Bank;

  • Guthaben-Rückstandslisten;

  • Mahnwesen (sowohl für aktuelle, als auch ausgeschiedene Bewohner);

  • Mahnbriefe mit individueller Betextung je Mahnstufe;

  • generelle oder individuelle Mahngebührenvorschreibung;

  • bei Bestandnehmer-Wechsel bleiben die Konten der ausgeschiedenen Bewohner erhalten;

  • Leerstehungs-Verwaltung;

  • befristete Mietverträge (autom. Evidenzhaltung);

  • autom. Einzugsdurchführung auf Normdatenträger mit anschließender Verbuchung;

  • autom. Verbuchung der Zahlungseingänge von Normdaten trägern.








BETRIEBSKOSTENABRECHNUNG NACH MRG UND WEG

  • automatische Auswertungen als Nebenprodukt der Objektbuchhaltung;

  • übersichtliche Abrechnungen entweder in individueller Gliederung

  • ÖNORM 4000 (Einzelabrechnungen als Kurzfassung und Objektabrechnungen als Langfassung);

  • Rücklagenabrechnung;

  • autom. Übernahme der BK-Ergebnissalden in die Vorschreibungsperiode

  • Automatische Druckvorschau bei allen Ausdrucken


HAUSEIGENTÜMER-BUCHHALTUNG

  • HE-Konten (Bildschirm), Kontoblätter, Saldenlisten;

  • Hauseigentümer-Abrechnung (autom. Aufteilung bei mehreren Besitzern);

  • Beiblatt zur Einkommensteuererklärung;

  • Hauptmietzinsreserve-Abrechnung;

  • Mietzinsreserve-Abrechnung;

  • autom. Honorarverbuchung und Honorarrechnungen;




DOKUMENTEN- UND TERMINVERWALTUNG

HVWin10 sichert optimale Eingliederung der Dokumente in Ihren täglichen Kanzlei-Workflow. Ein- und Ausgänge,

alle Arten von Dokumenten und Dateien, Notizen und die automatische Fristerzeugung und

Zuordnung sind zentrale Elemente für einen kanzleiweiten fehlerfreien Arbeitsablauf.

Termin (Termine, Befristungen, Ablauf Bankgarantien,…) werden auch im Microsoft Office Outlook-Kalender gespeichert.




DRUCKVORSCHAU BEI ALLEN DRUCKEN

Bei allen Ausdrucken gibt es eine Druckvorschau welche folgende Auswahlmöglichkeiten bietet


  • Druck auf Drucker

  • Druck in die Dokumentenverwaltung

  • Druck als E-Mailversenden